Laufabzeichen 2016/17 – erneut ein voller Erfolg


179 Gold- und 5 Silbermedaillen – ein verdienter Erfolg für unsere Grundschüler/-innen! Nach mehreren Wochen des Trainings im Sportunterricht nahmen die Kinder auch in der neuen Saison erfolgreich am Laufabzeichen-Wettbewerb für Schulen teil.

Bereits im letzten Jahr hatten die Schüler/-innen unter allen in Deutschland teilnehmenden Schulen den ersten Platz belegt. Das spornte die Kinder an, auch dieses Jahr wieder ihr Bestes zu geben. Eine weitere große Motivation war sicherlich die erstmalige Auszeichnung aller Teilnehmer/-innen mit Gold- und Silbermedaillen durch die Schule. Noch Tage nach dem Wettbewerb trugen die Kinder stolz ihre Trophäen zur Schau.

Durchgeführt wurde der Wettbewerb immer von mehreren Klassen gemeinsam im Sportunterricht. War ein Kind am Wettbewerbstag krank, konnte das Abzeichen selbstverständlich nachgeholt werden.

Der Laufabzeichen-Wettbewerb dient somit dem Einstieg in ein bewegteres Leben und führt an die Disziplin Laufen heran. Dabei kommt es nicht auf Geschwindigkeit an, sondern auf ein konstantes Bewegen. Für die höchste Auszeichnung, die Goldmedaille, müssen die Kinder 60 Minuten durchlaufen (joggen), nach 30 Minuten erreichen sie die Silberauszeichnung.

Eine beachtliche Leistung – gut gemacht, ihr Sportskanonen! Bis zum nächsten Mal!

Miriam Wenig


Back to Top

Magazin auswählen